TK 1: Gärtnerische Permakultur – Vielfalt gestalten und Fülle ernten

  • Zeiten
      vom 01.09.2022 ab etwa 15 Uhr
      bis 04.09.2022 etwa gegen 14 Uhr
  • Kosten
      Die Teilnahme ist in der Weiterbildungsgebühr enthalten. Hinzu kommen zw. 140€ - 180€ für Unterkunft und Verpflegung.

Basisjahr
TK 1: Gärtnerische Permakultur – Vielfalt gestalten und Fülle ernten

Mit Johanna Häger und Nesrin Caglak

Auf dem Stein-Häger-Hof, Gerswalde, Uckermark

Die Schätze der Erde

In diesem Themenkurs werden wir uns mit klassischen, erd-verbundenen Permakultur-Themen wie Bodenaufbau, Mulch, gärtnerische Grundlagen, bio-intensive Gemüsekulturen (Market Gardening) Waldgarten-Strukturen, Agroforst, Pflanzen-Vermehrung und Anzucht in Theorie und Praxis widmen. Außerdem werden wir uns der Ernährungssouveränität und Ernährungssicherheit, dem Zugang zu Land und der Selbstversorgung widmen.

Eure Kursleiterinnen sind Johanna und Nesrin. Sie werden ihr Wissen voller Freude mit Euch teilen und so praktisch wie möglich mit Euch arbeiten. Nesrin Caglak ist gelernte Gemüsegärtnerin und hat Erfahrung in verschiedenen Gärtnereien sammeln können. Momentan begeistert sie der Aufbau von gemeinschaftlichen Selbstversorger-Systemen im ländlichen Raum. Johanna Häger gestaltet seit vielen Jahren den Permakultur-Hof Stein-Häger und liebt die Verknüpfung zum Waldgarten sowie die Arbeit mit Pferden.

Buchung

Anmeldung zu dieser Veranstaltung