Vernetzungstreffen zum Thema ländliche Selbstversorgung

  • Zeiten
      Montag den 19. September 15 Uhr bis Sonntag, den 25. September 13 Uhr.

      Eine Teilnahme ist entweder die gesamte Zeit oder Freitag bis Sonntag möglich.

  • Kosten
      Kursgebühr: 370 €
      Unterkunft für die sechs Nächte (bar vor Ort): Im eigenen Zelt/Camper: 69 €, im Mehrbettzimmer (Bettwäsche selber mitbringen): 105 €.
      Vegane Verpflegung insgesamt (bar vor Ort): 180 €.

Netzwerktreffen
Vernetzungstreffen zum Thema ländliche Selbstversorgung

Willkommen im Allmende-Garten und im Obsthain. Hier wird für Euch deutlich, wie wir langfristig, gemeinsam die ländliche Selbstversorgung gestalten können.

Wir wollen zusammen mit Euch in dieser Woche darüber sprechen, wie wir uns in unseren Regionen besser vernetzen können und wie wir gemeinsam pflegen, ernten und einmachen. Mit den Werkzeugen der Permakultur werden wir gemeinsam Strukturen entwickeln, die die ländliche Selbstversorgung für mehr Menschen attraktiv und freudvoll machen. Dabei werden wir in der Praxis ernten und miteinander feiern, was wir im ersten Jahr erreicht haben. Bei der Gelegenheit werden wir den Garten sowie den Obsthain pflegen. Eigene Beiträge sind selbstverständlich willkommen. Meldet Euch gern, wenn Ihr Eure Projekt vorstellen möchtet.Zu Unterkunft und Verpflegung:

Wenn finanzielle Gründe Dich von der Anmeldung abhalten, wende Dich bitte an uns bezüglich einer Ermäßigung. Bitte überweise auf das Konto der Naturfreunde ESW e.V. DE05 5225 0030 0000 0799 96.

Wir freuen uns auf die Zeit mit Euch!

Nesrin und die Naturfreunde am Meinhard

AGB Naturfreunde

Buchung

Anmeldung zu dieser Veranstaltung