Der Weg zum inneren Feuer - Persönliches mit der Permakultur gestalten

  • Zeiten
      10. - 14.11.2021
      Ankunft am Mittwoch ab 12 Uhr
      Abreise am Sonntag ab 17 Uhr

      Anmeldung bis einschließlich 8. Oktober
  • Kosten
      440 € Regulärer Kursbeitrag

      Unterkunft und Verpflegung: 40 €/Tag/Person in eigenem Zelt oder "Waldhotel" bis zu 73 €/Tag/Person im Einzelzimmer mit Bad (siehe Haupttext).

Vertiefender Fachkurs
Der Weg zum inneren Feuer - Persönliches mit der Permakultur gestalten

"Meine Selbstfürsorge" mit dem Prozessmodell "Design Web" gestalten und es so Schritt für Schritt unter intensiver Begleitung in der Gruppe kennen und anwenden lernen.

Wir laden euch ein, mit uns die dunkle Jahreszeit und den Beginn der inneren Einkehr einzuläuten und uns gemeinsam auf die Suche zur Entfachung unseres inneren Feuers zu begeben. Die Grundlage für erfolgreiche und nachhaltige Projektarbeit, Aktivismus und gelingende Gemeinschaften bildet die Selbstfürsorge. Deshalb möchten wir euch in diesem Kurs ermöglichen, diesen Bereich der inneren Landschaftspflege ganz bewusst zu gestalten und dabei das Arbeiten mit dem Design Web zu üben. Das Design Web wurde speziell für die bewusste Gestaltung innerer und sozialer Räume entwickelt.

Dieser Kurs gibt dir einen Überblick über die vier Phasen und zwölf Schritte des Design Web und macht dich durch die praktische Anwendung mit deren Methoden und Werkzeugen vertraut. Vor Kursbeginn werden wir dir eine Email mit Informationen schicken, die dich bereits darin unterstützen, mit einer konkreten Idee für dein persönliches Selbstfürsorge Mini-Design anzukommen. Der Kurs beinhaltet zudem ein Intro-Zoom am 30.10.21 sowie ein Follow-up Zoom am 11.12.21.

Der Kurs ist für all die Menschen gedacht, die:

  • an Persönlichkeitsentwicklung auf Basis der Permakultur interessiert sind
  • Verbindungskultur leben möchten und Methoden kennenlernen wollen, um diese bewusst zu gestalten
  • Permakulturstudent*innen, die sich mit dem Design Web vertraut machen möchten
  • Gemeinschaftsgärtner*innen, SoLaWist*innen, Sozialarbeiter*innen, Coaches und Pädagog*innen, die ein Ausbrennen verhindern möchten und ihre Arbeit mit Klient*innen, Gruppen und Gemeinschaften bewusster auf Basis der Permakulturethiken gestalten wollen

Für Unterkunft und Verpflegung gibt es eine Preisstaffelung:

40 €/Tag & Person in eigenem Zelt/Camper

47 €/Tag & Person im 3-4-Bettzimmer mit Gemeinschaftsbad

55 €/Tag & Person im 2-Bettzimmer mit Gemeinschaftsbad

73 €/Tag & Person im Einzelzimmer mit eigenem Bad.

Buchungen bitte direkt über: Barbara Wagenknecht, 0176-45725452, muetzen7@mailbox.org

Buchung

Anmeldung zu dieser Veranstaltung