Kräuter- und Heilpflanzenkunde für die Selbstversorgung

  • Zeiten
      15. und 16.4.2023, jeweils 10-18 Uhr

      Anmeldung bis 5.4.2023, danach sind Plätze nur noch je nach Buchungsstand frei.
  • Kosten
      Seminarbeitrag: 195 Euro
      Mittagessen selbstorganisiert (Mitbringbuffet)
      Unterkunft selbstorganisiert

Fachwissen
Kräuter- und Heilpflanzenkunde für die Selbstversorgung

Lerne essbare Wildkräuter und Heilpflanzen kennen und zu verarbeiten!

Kräuter begleiten die Menschen schon sehr lange und helfen uns, gesund zu bleiben. Wir werden in diesem Kurs Wildkräuter und kultivierte Heilpflanzen, ihren Anbau nach den Prinzipien der Permakultur sowie deren praktische Anwendung im Haushalt kennen lernen. Dazu werden wir verschiedene Anwendungen und Verarbeitungen von Wildkräutern und Heilpflanzen zubereiten und uns auch mit dem Kräuteranbau beschäftigen.

Am Beispiel eines Freiburger Gemeinschaftsgartens werden wir uns mit den verschiedenen Lebensbereichen und dem Anbau vielfältiger Kräuter auseinandersetzen. Am Ende des Kurses hast du einen Überblick, was es dafür braucht und wie du verschiedene Lebensbedingungen für Kräuter in deinem Permakulturprojekt gestalten kannst.

Du wirst bei Kursende auch wissen, wie du dir wichtige Zubereitungen für deine Hausapotheke selbst herstellen kannst und welche Handgriffe und Zutaten dafür hilfreich sind. Ein besonderes Highlight ist die Destillation der Kräuter zur Gewinnung der kostbaren Pflanzenwässer, die sich bestens für die Selbstversorgung mit Kosmetik und Naturheilmitteln eignen. Ein leckeres Wildkräuterbuffet, das wir gemeinsam zubereiten, wird uns auch kulinarisch mit den Pflanzen verbinden.

 

Kursinhalte:

  • Pflanzenkunde/Botanik

  • persönliche Begegnungen mit Kräutern

  • Exkursion zu essbaren Wildpflanzen am Stadtrand

  • Heilkräuter und Herstellung verschiedener Zubereitungen für die Hausapotheke (Tinkturen, Salben, Verreibungen, Tees etc.)

  • Kräuteranbau nach den Prinzipien der Permakultur

  • Destillation von Pflanzenwässern mit der Topfdestille

Dies ist eine Veranstaltung des Linden Institut (www.linden-institut.org)

Buchung

Anmeldung zu dieser Veranstaltung