Humus Humanitas - Fachkurs Boden und Humus

  • Zeiten
      Beginn: Do., 23. März 2023, 16:00h
      Ende: So., 26. März 13:00h Uhr,
      Anmeldungen bis zum 27. Feburar. 2023

  • Kosten
      270€- 350€ Kursgebühr nach Selbsteinschätzung,
      plus 160€ für Unterkunft und Verpflegung

Fachwissen
Humus Humanitas - Fachkurs Boden und Humus

Humus und Humanitas haben denselben Wortursprung, denn unsere Kultur beruht auf der Kunst, fruchtbare Böden aufzubauen und zu bewahren. Dies ist ein Fachkurs für alle Menschen, die sich dem Humusaufbau widmen wollen!

Die Kunst, lebendige Böden aufzubauen, ist die Grundlage der menschlichen Kultur, und dieser Kunst widmen wir uns in einem dreitägigen Seminar voller Hingabe.

Humus ist ein Prozeß. Was passiert da eigentlich? Das Speichern von Kohlenstoff im Boden ist ein zentrales Mittel, um das Klima wieder zu mäßigen. Wer ist da tätig und wie? Was können wir tun, um Böden aufzubauen und zu pflegen? Wie können wir Luxus-Suiten für Asseln, Würmer, Pilze und ihre Verbündete bauen? All diesen Fragen gehen wir in diesem Kurs in Theorie und Praxis mit viel Forschungs-Geist, Respekt und Freude nach. Vor allem geben wir Euch praktisches Werkzeug an die Hand, das Ihr im Anschluß nutzen könnt, um unsere wunderschöne Erde noch ein bißchen schöner zu machen.

 

Auf dem Stein-Häger-Hof in der Uckermark können wir verschiedene Oberböden sehen, untersuchen und natürlich Humus aufbauen.

Die Übernachtung findet im Haus in Mehrbett-Zimmern statt. Das Essen ist vegan mit Milchprodukten on Top. Leckeres Permi-Essen. Möglichst bio, regional und saisonal. Wir werden teilweise bekocht und bringen uns auch selber ein, z.B. zum Frühstück machen. Wie immer.

Wir freuen uns auf Euch!

Nesrin und Johanna

 

Buchung

Anmeldung zu dieser Veranstaltung